Letztes Wochenende haben wir die Trau Dich Hochzeitsmesse auf dem alten Fabrikgelände Areal Böhler in Düsseldorf besucht. Heute zeigen wir Euch was wir  alles Schönes entdeckt haben.

Gold ist auf jeden Fall das Trendmetall der kommenden Hochzeitssaison. Ob in Kombination mit Pastellen, Naturtönen oder starken, dunklen Farben, hier haben wir es in fast jeder Deko wiedergefunden. Auch Boho und Vintage sieht man weiter überall. Was wohl dran liegen mag, dass beide Stile schöne, alte Elemente beinhalten, die Nostalgie ausstrahlen. Nostalgie heißt Romantik und die darf wohl bei keiner Hochzeit fehlen.

Ihr mögt es zart und elegant, glitzernd und glamourös oder aufregend nostalgisch? Traumhafte Brautkleider gab es für wirklich jeden Geschmack. Insgesamt sehen wir weiter ganz viel Spitze, weniger reines Weiß und viele aufwendig mit Blüten, Glitzer oder Ornamenten bestickte Röcke.
Rockabilly Fans können sich bei Schneidermeisterin Andrea Schulte ihren besonderen Brautkleidtraum auf den Leib schneidern lassen.

Bei Stefanie Kox von Maleika findet ihr wirklich alles was das Brautherz begehrt. Schon seit Jahren plant sie Hochzeiten mit Herzblut und seit 2018 Jahr findet sie für euch die zauberhaftesten Brautkleider in ihrer wunderschönen Brautboutique.

Darf es noch ein bisschen mehr Glitzer sein? Besonders haben wir uns gefreut die liebe Iga Kempka kennen zu lernen, die nicht nur fantastische Brautstylings macht, sondern seit neuestem auch feinen Schmuck individuell für Euch (und eure Brautjungfern) fertigt. Besonders der zauberhafte Haarschmuck hat es uns angetan!
Wer individuelles Schmuckdesign schätzt findet bei Tragkultur und Zeno Schmuck moderne und hochwertige Stücke, die einzigartig sind und ewig euch an euren großen Tag erinnern werden.

Hmmm, war das lecker! Neben den vielen tollen Gesprächen haben wir uns durch das vielseitige Cateringangebot gesnackt und waren begeistert. Besonders im Bereich der süßen Verführungen gibt es mal wieder etwas Neues mit dem ihr eure Gäste überraschen könnt: Keksteig! Ja, richtig, genau wie früher bei Mama in der Küche. Bei John Dough´s Keksteig-Fabrik gibt es verschiedene Sorten mit noch mehr Toppings, ganz individuell nach euren Wünschen zubereitet.
Wer süße Gastgeschenke sucht wird bei Biscotti di Mandorla fündig. Hier gibt es das traditionelle italienische Mandelgebäck mit Pinienkernen, Nüssen, Schokolade, Pistazien… Besonders toll: das leckere Gebäck ist gluten- und laktosefrei.

Ihr mögt es lieber schrill und modern als zu romantisch? Vielleicht lasst Ihr euch demnächst mit diesem original New Yorker Weddingtaxi zur Trauung kutschieren.

Ein riesen Dank geht mal wieder an Alina für die ganzen tollen Fotos die sie für uns geknipst hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen