Ein Jahrmarkt ist immer etwas Besonderes, aufregend, ein bisschen magisch und nostalgisch. Der Geruch von süßen Naschereien und die Jahrmarktmusik heben die Laune, Spaß und Leckereien bringen Menschen und Familien zusammen.
Diese Freude und Stimmung wünschen sich alle Brautpaare für ihre Hochzeit.
Auch eure schönsten Kindheitserinnerungen beinhalten Zuckerwatte, den Duft von gebrannten Mandeln und Riesenräder? Dann einsteigen bitte! Diese Highlights sind genau das Richtige für euch.

Mini Zuckerwatte

Nicht nur zuckersüß, sondern auch noch sehr fotogen! Bei Mini Portionen braucht es schon einen starken Willen um den süßen Wölkchen zu widerstehen und auch eure kleinen Gäste werden begeistert sein.

Popcorn

Gibt es mittlerweile in unglaublich vielen Geschmacksrichtungen. Serviert in hübschen Tütchen oder Popcornboxen macht es richtig etwas her und ist, süß oder salzig, ein super Snack für zwischendurch.

Beide Süßigkeiten könnt ihr auch live vor Ort zubereiten lassen und zaubert mit Zuckerwatte- und Popcornwagen gleich noch mehr Jahrmarktsatmosphäre auf eure Hochzeit.

Foto: b.lichtet

Handmade Pommes Frites

Ein überraschender, knuspriger Hochzeitssnack, der wirklich jedem eurer Gäste schmecken wird und fernab von steif und traditionell ist. Besonders mit leckeren Kräutern, Trüffelmayo oder Parmesan verfeinert und optisch schön in Papiertüten serviert, werdet ihr die hungrigen Herzen eurer Gäste mit diesem Snack für euch gewinnen.

Pizza

Wir sind bekennende Pizzafans und würden am liebsten einen Pizzaofen in unser Büro stellen. Deshalb darf auch Pizza in Form von kleiner Stücke als Fingerfood nicht auf unserer Liste fehlen! Denkt euch eine eigene Belag Kreation aus, um eure Pizza ganz besonders zu machen und reicht sie auf der Tanzfläche als Mitternachtssnack – perfekt!

Kebab Spieße

Feine Spieße mit frischen Zutaten wie Mango und Ananas mit spannenden Marinaden sind so so lecker und direkt vom Grill ganz unkompliziert serviert. Denkt auch an eure vegetarischen Gäste und bietet neben Fleisch auch Gemüsespieße an.

Eis

Ob als Abkühlung im Sommer oder süßer Genuss im Winter, Eis ist immer eine kleine, willkommene Erfrischung. Die große Auswahl lässt euch die Wahl zwischen cremigem Milcheis in der Waffel, leichtem Sorbet im Eisbecher oder buntem Eis am Stiel. Zum Empfang im Sommer ist eine Zinkwanne mit Crushed Ice und Weckgläsern mit kleinen Eisportionen eine super Idee.
Ganz nach eurem Geschmack gibt es Bio-Fruchteis, veganes Eis, original italienisches oder auch Softeis.
Ein zusätzliches Highlight für einen unvergesslichen Hochzeitstag: ein Eisfahrrad oder -truck bei eurem Hochzeitsempfang.

Foto: Laboda Wedding
Foto: Alina Cürten Fine Art Weddings

Auch Cupcakes und Cake Pops in euren Hochzeitsfarben verziert sind ein echter Hingucker.
Wenn ihr bei eurer Sommerhochzeit Angst habt, dass das Eis schmilzt, ist handliche Patisserie in Portionsgröße eine gute Alternative.
Pssst – unser Tipp: Plant mehr als einen Cupcake pro Gast ein, nach so einer Leckerei wird gerne auch nochmal nach dem ersten Tanz auf dem Dancefloor gegriffen 😉

Foto: Laboda Wedding
Foto: Laboda Wedding

Brezeln

Wer denkt schon nur an Bayern, wenn warme und frisch gebackene Brezeln aus dem Ofen kommen und verschiedene Arten von Butter und Dips dazu gereicht werden? Auch wir Kölner könnten nicht widerstehen 😉

Hot Dogs

Der Jahrmarktsnack schlechthin! Fertig serviert oder als Basics mit Hot Dog Station zum nach Geschmack selbst belegen. Sättigt und macht Spaß zu essen, ebenfalls ein toller Mitternachtssnack. Unterschätzt nicht die nächtlichen Hungerattacken eurer Gäste…und eure eigenen natürlich!

Paradiesäpfel

Für die meisten sind sie eine schöne Kindheitserinnerung. Vor allem mit Zucker, Karamell oder Schokolade überzogen und bunte Streusel on top sind sie wunderschön auf dem Dessertbuffet oder zum Mitnehmen.

Mini Burger

Auch aus Mini Burgern könnt ihr eine „Hochzeitsedition“ mit eurer Eigenkreation machen und diese als euren Burger im Jahrmarktstil bewerben. Im Miniformat ist er leicht als Fingerfood zu essen und man kann noch andere Sachen probieren ohne gleich satt zu sein.

Jahrmarktflair lässt sich aber natürlich nicht nur durch Snacks vermitteln. Auch die nötige Portion Spaß gehört dazu!
Mit selbstgebastelten Gruppenspielen sorgt ihr für gute Laune und Unterhaltung bei euren Gästen, ohne viel Geld dafür ausgeben zu müssen.

Foto: Gülten Hamidanoglu

Wir hoffen, dass wir euch etwas in Jahrmarkt Stimmung versetzen konnten und freuen uns sehr, wenn wir euch Inspirationen für eure Hochzeit liefern konnten.

Lasst uns in den Kommentaren wissen, was bei euch nicht fehlen darf – Popcorn, Zuckerwatte oder Dosenwerfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AGB des Verkäufers

Anzeigen