Kategorie: Allgemein

DIY – Konfetti kann es nie genug geben

Wir lieben Konfetti! Und Fotos von strahlenden Brautpaaren im Konfettiregen. Für diesen tollen Effekt braucht es allerdings auch richtig viele bunte Papierschnipsel und natürlich ein paar motivierte Werfer. Das individuelle Konfetti könnt ihr nicht nur für einzigartige Hochzeitsfotos nutzen, sondern auch in der Deko und bei der Verpackung der Gastgeschenke verwenden.

Besonders schön ist es, wenn das Konfetti farblich und zu eurer Hochzeitsdekoration passt. Zwar gibt es inzwischen viele tolle Farbkombis zu kaufen, aber die kleinen Schächtelchen sind ziemlich teuer, wenn man mehrere davon braucht.

Do it yourself ist die Lösung, denn hier kommt ihr bei größeren Mengen nicht nur günstiger davon, sondern könnt neben den Farben auch Form und Größe frei wählen. Riesenkonfetti, Herzen, Blumen oder Sterne…eurer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, denn Seidenpapier und Stanzen gibt es in allen erdenklichen Farben und Formen.

 

Weiterlesen

Große Hochzeit persönlich feiern

Die Braut mit Großfamilie und der Bräutigam will seine zwei Fußballvereine dabeihaben?
Bei Hochzeiten mit langer Gästeliste kommt schnell die Angst auf, dass sich alles verliert und es nicht so eine persönliche Feier wird. Das muss aber gar nicht sein.
Da wir selbst schlecht im radikalen Wegstreichen auf der Gästeliste sind, haben wir ein paar Tipps für große Hochzeitsfeiern für euch zusammengetragen.

Wahl der Location
Achtet bei der Wahl der Location darauf, dass es mehrere Räume gibt und baut das auch in euren Tagesablauf ein. Durch einen Wechsel der Räumlichkeiten von der Trauung bis zum Dinner werden sich neue Grüppchen bilden und eure Gäste können die Location immer wieder neu entdecken.

Sitzordnung
Plant eure Sitzordnung so, dass nicht mehr als 8-10 Gäste pro Tisch sitzen. Das ist intimer als lange Bankettreihen und ermöglicht mehr Gespräche unter euren Gästen.
Wenn ihr für einen Extra Anreiz an Gesprächsstoff sorgen wollt, könnt ihr „Fragekarten“ auf den Tischen verteilen, über die die Gäste pro Tisch sich dann austauschen müssen. Das ist am interessantesten, wenn sich die Tischnachbarn noch nicht kennen (vielleicht spielt ihr ja sogar mit Absicht Matchmaker  am Single Tisch 😉)

Weiterlesen

Wedding Insights by Marie Alsleben – Die Trauung

Hochzeit planen und feiern ist ein aufregendes Abenteuer mit unendlich vielen Möglichkeiten eure Wünsche und Träume für diesen besonderen Tag umzusetzen. Das Allerwichtigste dabei und der Grund zu feiern ist aber eure Trauung und auch diese könnt ihr ganz unterschiedlich zelebrieren. Die Hochzeitsplanerin Marie Alsleben erzählt euch heute wie und wo ihr euch in Deutschland trauen könnt und was alles möglich oder unbedingt nötig ist.

Besonders spannend sind dabei die kleinen Einblicke, die sie als Profi, in ihre eigenen Hochzeitspläne gibt.
Weiterlesen

Hochzeit mit kleinen Gästen

Bei den einen tanzen sie in der Vorstellung freudig und Blumen werfend ums Brautpaar herum, andere malen sich Heulkrämpfe und Schreiattacken während der Trauung aus noch bevor die Einladungen versandt wurden. Wir geben zu, dass es Komplikationen mit sich bringen kann, wenn man mit vielen Kindern Hochzeit feiert. Ob die mal lauten und mal lustigen Zwischenfälle für euch einfach dazugehören oder als Störung empfunden werden, ist reine Geschmackssache. Ihr dürft eure auch Gäste freundlich bitten sich einen Babysitter für den Tag zu organisieren – einige Eltern werden sich bestimmt freuen, dann mal wieder richtig mitfeiern zu können. Bedenkt aber, dass ihr dann auf diese megasüßen Fotomotive verzichtet.
Wenn ihr euren Gästen die Wahl lasst, solltet ihr euch frühzeitig nach deren Entscheidung erkundigen um das Programm für die kleinsten Gäste zu planen: Kinderessen, Betreuung und Beschäftigung.
Besprecht außerdem mit eurer Location, ob es eventuell angrenzende Räumlichkeiten gibt die als Rückzugsmöglichkeiten genutzt werden können, oder ob es einen Spielplatz auf oder neben dem Gelände gibt.

Weiterlesen

Wedding Insights by Marie Alsleben – Marrakesch

Styled Shootings begegnen euch bei der Recherche für eure Hochzeit in Hülle und Fülle und sind eine mega tolle Inspirationsquelle. Diese Woche berichtet die Hochzeitsplanerin Marie Alsleben in unserer Reihe Wedding Insights  direkt aus Marrakesch  und gibt euch einen Einblick in die Entstehung dieser Kreativwerke.
Weiterlesen

Hochzeitsplanung – früh aber nicht zu früh

Ihr habt die Frage aller Fragen gestellt bekommen und wollt euch direkt in die Planung eurer persönlichen Traumhochzeit stürzen – verstehen wir! Wenn allerdings klar ist, dass es noch etwas dauern wird bis es soweit ist, solltet ihr euch diese Zeit auch nehmen um die Dinge entspannt anzugehen. Vor allem weil viele begehrte Hochzeitslocations in den beliebten Sommermonaten Samstags bis zu zwei Jahre im Voraus ausgebucht sind, starten viele Brautpaare ihre Planung immer früher.
Auf den letzten Hochzeitsmessen haben wir sehr viele Brautpaare getroffen, die sich 2021 trauen möchten und schon ihre Location gebucht haben. Ihr denkt „crazyyy“ ist aber die Wahrheit 😉
Wenn ihr nur einen Wunschtermin und eine Traumlocation habt, macht das soweit auch Sinn. Ist diese Buchung sicher, könnt ihr es aber wieder ruhig angehen lassen und ganz entspannt Inspirationen sammeln.

Weiterlesen

Wedding Insights by Marie Alsleben

Heute starten wir mit Wedding Insights eine neue Reihe in unserem Blog und freuen uns riesig, dass Hochzeitsplanerin Marie Alsleben nun monatlich für Euch per Videoblog aus der Hochzeitswelt berichten wird. Los geht´s mit den Hochzeitstrends 2019 – viel Spaß dabei!
Weiterlesen

Colour your Life

Unter dem Motto Colour your life starten wir gut gelaunt ins neue Jahr und passend dazu zeigen wir Euch heute dieses farbenfrohe Styled Shooting. Das tolle Konzept hat uns auf der letzten Bube Dame Herz Hochzeitsmesse einfach umgehauen. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt: starke Farben in Kombination mit Gold und diese unzähligen coolen Details.

Weiterlesen

Trauzeuge auf Entfernung

Bei der Wahl der Trauzeugen sind Geschwister oder beste Freunde hoch im Kurs. Doch was, wenn du als potenzieller Trauzeuge nicht in der gleichen Stadt wohnst? Musst du deswegen den Posten ablehnen? Wir finden: Nein! Denn auch wenn du nicht bei den Anproben, Dienstleisterterminen und ständig zum Ideenaustausch beim Kaffeeklatsch oder Buddy Talk vor Ort sein kannst, kannst du Anteil an der Hochzeitsplanung nehmen und das Brautpaar unterstützen.

Hier ein paar Tipps, wie ihr auch aus der Ferne für eure Freunde da sein und sie bei der Planung des großen Tages unterstützen könnt.

Weiterlesen

der Hochzeitstanz

Der Hochzeitstanz ist für viele Paare rückblickend der schönste Moment des Hochzeitstages. Ihr konzentriert euch nur auf den Moment und müsst keine Fragen beantworten, Glückwünsche annehmen oder für Fotos posieren.
In manchen Fällen bedarf der Hochzeitstanz bestimmt ein wenig an Vorbereitung, aber verrückt machen solltet ihr euch auch nicht. Euer erster gemeinsamer Tanz als Ehepaar muss gar kein Walzer sein. Seid offen für neues uns überrascht eure Gäste mit Cha Cha Cha, Salsa oder Tango, wenn das viel mehr eurem Stil entspricht. Vielleicht ist ja auch ein Medley aus verschiedenen Tanzrichtungen oder ein richtiger Flashmob Tanz genau das Richtige für euch. Weiterlesen

Anzeigen