Autor: Anna und Belle

Styled Shoot Country Glam

Mit dieser fröhlichen und farbenfrohen Hochzeitsinspiration möchten wir eure Frühlingsgefühle so richtig in Fahrt bringen – falls das super Sonnenwetter das nicht schon gemacht hat 🙂
Ein bisschen Country, ein bisschen Glam und Glitter und ganz viel Frucht und Blüten ergeben einen modernen sommerlichen Stilmix. In der Farbpallette von Blush bis Koralle findet ihr auch die Pantone Farbe des Jahres „Living Coral“ wieder. Wir finden sie passt super in alle sommerlichen Farbkonzepte.

Wer sein Hochzeitskonzept wirklich in allen Details durchziehen möchte, sollte sich neben den Farben auch ein natürliches, „leckeres“ Element aussuchen. Das funktioniert gut mit allen Früchten und einigen Blüten, z.B. Rose und Lavendel, die ihr dann bei den Getränken, dem Catering und so weiter, einsetzten könnt.

In diesem Konzept taucht der Pfirsich in der Tischdeko und als Topping bei der Sektbar auf und ist zusätzlich Farb- und Geschmackgeber, der Getränke, Patisserie und der Gastgeschenke.

Weiterlesen

DIY – Konfetti kann es nie genug geben

Wir lieben Konfetti! Und Fotos von strahlenden Brautpaaren im Konfettiregen. Für diesen tollen Effekt braucht es allerdings auch richtig viele bunte Papierschnipsel und natürlich ein paar motivierte Werfer. Das individuelle Konfetti könnt ihr nicht nur für einzigartige Hochzeitsfotos nutzen, sondern auch in der Deko und bei der Verpackung der Gastgeschenke verwenden.

Besonders schön ist es, wenn das Konfetti farblich und zu eurer Hochzeitsdekoration passt. Zwar gibt es inzwischen viele tolle Farbkombis zu kaufen, aber die kleinen Schächtelchen sind ziemlich teuer, wenn man mehrere davon braucht.

Do it yourself ist die Lösung, denn hier kommt ihr bei größeren Mengen nicht nur günstiger davon, sondern könnt neben den Farben auch Form und Größe frei wählen. Riesenkonfetti, Herzen, Blumen oder Sterne…eurer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, denn Seidenpapier und Stanzen gibt es in allen erdenklichen Farben und Formen.

 

Weiterlesen

Große Hochzeit persönlich feiern

Die Braut mit Großfamilie und der Bräutigam will seine zwei Fußballvereine dabeihaben?
Bei Hochzeiten mit langer Gästeliste kommt schnell die Angst auf, dass sich alles verliert und es nicht so eine persönliche Feier wird. Das muss aber gar nicht sein.
Da wir selbst schlecht im radikalen Wegstreichen auf der Gästeliste sind, haben wir ein paar Tipps für große Hochzeitsfeiern für euch zusammengetragen.

Wahl der Location
Achtet bei der Wahl der Location darauf, dass es mehrere Räume gibt und baut das auch in euren Tagesablauf ein. Durch einen Wechsel der Räumlichkeiten von der Trauung bis zum Dinner werden sich neue Grüppchen bilden und eure Gäste können die Location immer wieder neu entdecken.

Sitzordnung
Plant eure Sitzordnung so, dass nicht mehr als 8-10 Gäste pro Tisch sitzen. Das ist intimer als lange Bankettreihen und ermöglicht mehr Gespräche unter euren Gästen.
Wenn ihr für einen Extra Anreiz an Gesprächsstoff sorgen wollt, könnt ihr „Fragekarten“ auf den Tischen verteilen, über die die Gäste pro Tisch sich dann austauschen müssen. Das ist am interessantesten, wenn sich die Tischnachbarn noch nicht kennen (vielleicht spielt ihr ja sogar mit Absicht Matchmaker  am Single Tisch 😉)

Weiterlesen

Wedding Insights by Marie Alsleben – Die Trauung

Hochzeit planen und feiern ist ein aufregendes Abenteuer mit unendlich vielen Möglichkeiten eure Wünsche und Träume für diesen besonderen Tag umzusetzen. Das Allerwichtigste dabei und der Grund zu feiern ist aber eure Trauung und auch diese könnt ihr ganz unterschiedlich zelebrieren. Die Hochzeitsplanerin Marie Alsleben erzählt euch heute wie und wo ihr euch in Deutschland trauen könnt und was alles möglich oder unbedingt nötig ist.

Besonders spannend sind dabei die kleinen Einblicke, die sie als Profi, in ihre eigenen Hochzeitspläne gibt.
Weiterlesen

Brautstrauß Inspiration

Hochzeit und Blumen gehören einfach zusammen und ohne wäre eine so fröhliche Feier ganz schön trist. Sie sind meist das Highlight der Hochzeitsdekoration und lösen bei den meisten Betrachtern sofort Glücksgefühle aus. So ist auch die Wahl des passenden Brautstraußes für viele Bräute ein großes Thema und nicht weniger wichtig, als die perfekten Schuhe zum Kleid zu finden.

Der Trend geht auch hier weiter Richtung Mix ´n Match. Es werden viele verschiedene Sorten, Blüten- und Blattformen gemischt, Pflanzen wie z.B. Sukkulenten und andere dekorative Elemente zusammengefügt. So entstehen richtige kleine Kunstwerke. Vor allem bei Floristik im Boho Stil werden als besonderer Eyecatcher oft zusätzlich andere Naturmaterialien wie Beeren, Äste und Federn eingebunden.

Heute zeigen wir euch eine Auswahl unterschiedlichster Brautsträuße, die allesamt megaschön und ganz besonders sind – reinstes Eyecandy!
Weiterlesen

Styled Shoot Nostalgische Scheunenhochzeit

Scheunenromantik gepaart mit antiken Elementen und die starken Farben Petrol, Berry, Pfauenfedergrün und Apricot machen den Charme dieses tollen Styled Shoots aus. Lichterketten und viel Kerzenlicht sorgen für Gemütlichkeit und sind immer ein Garant für eine maximal romantische Atmosphäre. Das zauberhafte Brautkleid ist im Stil von 1900 gehalten und durch die Pfauenfedern im Blumenschmuck und der Papeterie fließt auch ein bisschen 20er Jahre Flair mit in die Dekoration ein. Weitergeführt wird der rustikale Stil der Location mit der natürlich wilden Floristik und steht im Kontrast zu den antiken und edlen Tellern, Serviettenringen und Leinenservietten. So schön kann Stilbruch sein.

Der Brautstrauß ist einfach hinreißend. Durch den Mix vieler verschiedener Blütenformen und Farben mit Pfauenfedern entstand hier ein wirkliches Kunstwerk. In der gesamten Floristik findet ihr: Nelken, Blaustern, Lysianthus, Astranzien, Calla, Levkojen, Amaranthus, Eukalyptus, Rosen und als Beiwerk auch Sukkulenten und Beeren.

Wir freuen uns ja immer über ein bisschen mehr Farbe und sind begeistert von diesem Konzept. Was meint ihr?

Weiterlesen

Hochzeit mit kleinen Gästen

Bei den einen tanzen sie in der Vorstellung freudig und Blumen werfend ums Brautpaar herum, andere malen sich Heulkrämpfe und Schreiattacken während der Trauung aus noch bevor die Einladungen versandt wurden. Wir geben zu, dass es Komplikationen mit sich bringen kann, wenn man mit vielen Kindern Hochzeit feiert. Ob die mal lauten und mal lustigen Zwischenfälle für euch einfach dazugehören oder als Störung empfunden werden, ist reine Geschmackssache. Ihr dürft eure auch Gäste freundlich bitten sich einen Babysitter für den Tag zu organisieren – einige Eltern werden sich bestimmt freuen, dann mal wieder richtig mitfeiern zu können. Bedenkt aber, dass ihr dann auf diese megasüßen Fotomotive verzichtet.
Wenn ihr euren Gästen die Wahl lasst, solltet ihr euch frühzeitig nach deren Entscheidung erkundigen um das Programm für die kleinsten Gäste zu planen: Kinderessen, Betreuung und Beschäftigung.
Besprecht außerdem mit eurer Location, ob es eventuell angrenzende Räumlichkeiten gibt die als Rückzugsmöglichkeiten genutzt werden können, oder ob es einen Spielplatz auf oder neben dem Gelände gibt.

Weiterlesen

Wedding Insights by Marie Alsleben – Interview mit Hochzeitsfotografin Alina Cürten

Die Auswahl der passenden Hochzeitsdienstleister ist das A und O bei der Hochzeitsplanung, denn all diese Menschen gestalten euren Hochzeitstag mit. Ab heute möchten wir euch hier regelmäßig unsere Lieblingsdienstleister ganz persönlich vorstellen und euch einen Einblick in ihre Arbeitsweise geben. Das erste Video Interview hat Hochzeitsplanerin Marie Alsleben mit der lieben Hochzeitsfotografin Alina Cürten geführt, die für uns schon viele Messen fotografisch begleitet hat und deren Fotos wir hier immer wieder gerne zeigen. In dieses Styled Shooting sind wir immer noch ganz verliebt.
Weiterlesen

Natural Boho Styled Shoot

Bei diesem tollen Sonnenwetter träumen wir schonmal vom Sommer und mussten direkt an Jana Reichert Photography denken, die bei uns so tolle Bilder eingereicht hat. Dieses wunderschöne, natürliche Styled Shoot im Boho Style kommt mit echtem Füße-im-Sand- und Nase-im-Wind-Gefühl daher.

Hier dreht sich alles um Freiheit, Natur und ganz viel Lässigkeit. Die wildromantische Dekoration besteht aus Treibholz, Gräsern & Schilf, Proteen, Heidekraut, getrockneten Mohnkapseln und Federn. Das I-Tüpfelchen zu dem lockeren Brautstyling und zauberhaft, sommerlichen Boho Kleid ist der Kranz im Haar aus rosa Pfeffer – eine sehr coole Idee wie wir finden.

Wir haben uns vor allem in die Fotos mit Lagerfeuerstimmung verliebt. Die zwei Lovebirds im Tipi bei Gitarrenmusik und Kerzenschein – einfach nur megaromantisch und irre schön fotografiert.

Weiterlesen

DIY Hochzeitsdeko

Wann genau die ultimative DIY Trendwelle ausgebrochen ist wissen wir schon gar nicht mehr. Aber sie hält stetig an! Auch in Sachen Hochzeit ist es weiterhin ein großer Trend viele Dekorationen oder kleine Gastgeschenke selbst zu basteln und so eine extra Portion Persönlichkeit und Herz in die Hochzeitsfeier zu stecken.
Das wichtigste daran ist es, alle Projekte frühzeitig zu planen und am besten auch umzusetzen – bloß nicht in den letzten Tagen vor der Feier nächtelange Bastelorgien provozieren (und sich am besten noch in letzter Sekunde an der Heißklebepistole verbrennen aaaah!!).

Weiterlesen

Anzeigen